Nimmt man die Chance aus der Krise - wird sie zur Gefahr. Nimmt man die Angst aus der Krise - wird sie zur Chance. Weisheit aus China
myExtraContent1
myExtraContent2
h o f i p l a n
h o f i p l a n
myExtraContent3
h o f i p l a n
h o f i p l a n
myExtraContent7

hofiplan - börsenblog

"Hofstetter’s Börsenblog" vom 10.02.2012
 

Geschätzte Mandantinnen, geschätzte Mandanten, Investoren und Interessierte
 
Bereits ist ein Monat vorbei  
Es ist bereits über einen Monat vergangen seit meinem letzten Blog. Was ist geschehen seither? Sie hören und sehen es sicherlich. Die Märkte und auch Ihr Depot hat sich im Durchschnitt um 3-10% positiv entwickelt. Die Märkte haben vor allem die relativ guten Ergebnisse und die nicht so trüben Aussichten auf dem Weltmarkt positiv bewertet und haben bisher positiv korrigiert.
 

Wieso sollten Sie jetzt nicht verkaufen?                
Sie haben alle Ihre Depotauszüge erhalten und studiert. Wie angekündigt, sind Sie nicht glücklich über die Stände und trotzdem kann ich Ihnen eine gute Nachricht senden. Es lohnt sich meiner Ansicht nach, die Anlagen zu halten und nicht zu verkaufen. Seit dem grossen Absturz im August haben sich die Depotwerte sehr gut erholt und es hat sich gezeigt, dass in der jetzigen Zeit sich durchhalten lohnt.
 
Nicht emotional reagieren
Bitte bedenken Sie, es ist der bessere Weg mit mir einen Termin zu vereinbaren und die Strategie zu prüfen und nicht. Im Alleingang reagieren. Ebenfalls habe ich aktuell sehr spannende Möglichkeiten mit Garantie innert 10 Jahren von Netto 2.1% p.Jahr. Geeignet ab 50 Jahre.
 
Auch dieses Jahr wird die Schuldenkrise noch ein Thema sein, doch vergessen wir nicht, die Wirtschaft läuft an vielen Orten gut. Wesentlich bei einem Investment ist Ihr Zeithorizont. Obligationen = 5 bis 7 Jahre, Aktien = 12 bis 15 Jahre.
 
Bitte zögern Sie nicht und kontaktieren Sie mich bei allen Fragen, auch betreffend dem Depotauszug. Herzlichen Dank.
 
Ihr Beat Hofstetter
 
Dieser Börsenblog ist eine Wiedergabe der Einschätzung von Beat Hofstetter und kann nicht als allgemein verbindlich erklärt werden. Es wird auch keine Haftung übernommen für Aussagen in diesem Brief.
myExtraContent10